Strom-Erzeugung direkt vor Ort

Der Strom für den Betrieb der Zentralkläranlage wird direkt vor Ort mit zwei BHKW- Modulen à 110 kW erzeugt. Die Module erzeugen jährlich ca. 800.000 kWh Strom und speisen zusätzlich ins Netz der Stadtwerke 22.500 kWh ein. Diese Anlagentechnik spart nicht nur Kosten für den Abwasserbetrieb, sie ist auch ein Beitrag für den Klimaschutz in Rinteln. Die Anlage erspart 985 t/a an CO2.

BHKW-ModuleBHWK-Module
Leistung 110 kW
Einspeisung 246.000 m³ Klärgas
Stromlieferung ca. 800.000 kWh
Netzeinspeisung 22.500 kWh

print top